E-Learning politische Bildung

 
  • E-Learning bei der LpB BWOffene und anmeldepflichtige Kurse zu gesellschaftspolitischen Themen. Unser Kursangebot im Überblick.

  • E-Learning - was ist das?Zeit- und ortsunabhängiges Lernen - Informationen zu E-Learning, zu den Formaten und Tipps zur Anmeldung bei unseren Kursen.

#meindigitalerLieblingsort

Kreativ-Workshops - Erstellung eines Podcast

Wir erstellen einen Podcast!

Aufeinander aufbauende Workshops, je 2 Stunden

Donnerstag, 18. März 2021, 17 bis 19 Uhr | Samstag, 20. März 2021, 10 bis 12 Uhr | Freitag, 26. März 2021, 15 bis 17 Uhr (Termine nur im Paket buchbar!)
Das Netz ist eine riesige Schatzkiste und vielen fast zur Heimat geworden! Wir möchten Ihre Lieblingsorte kennenlernen und anderen vorstellen! In dem Kreativworkshops recherchieren wir nach interessanten Webseiten, die den offenen, kreativen Austausch in unserer Gesellschaft bereichern. Anschließend schneiden wir die besten Tipps in einem Podcast zusammen und stellen so unsere "digital-demokratischen Lieblingsorte" der Öffentlichkeit vor. Voraussetzungen: Lust auf Entdeckungen im Netz und Neugier auf die Mitwirkung bei einem Podcast!
Programm und Anmeldung

Web-Talks der LpB

Von wo aus auch immer: einfach anklicken und mitdiskutieren!

Wie sichere ich mein Smartphone?

Digitales Engagement braucht Datenschutz und Sicherheit

Donnerstag, 11. März 2021, 17 bis 18.30 Uhr, online
Erfahren Sie in dem zweistündigen Web-Talk, wie Sie in zehn Schritten Ihre informatio-nelle Selbstbestimmung schützen, Datenschutz gewährleisten und es Hackern schwerma-chen. Erst ein sicheres Smartphone ist ein geeignetes Instrument für politische Teilhabe – nutzen und schützen Sie es! Der Web-Talk wird unter „BigBlueButton“ in einem Moodle-Kursraum stattfinden. Dort finden Sie außerdem begleitende Materialien. Loggen Sie sich bis zum 9. November in diesen Kursraum ein: www.elearning-politik.net/moodle39/course/view.php?id=396  
Programm und Anmeldung

Aktuelle E-Learning Kurse

Digitales Lernen - Interaktive Lernbausteine in Moodle mit h5p

E-Learning-Kurs mit Videokonferenz

Der E-Learning-Kurs soll Lehrerinnen und Lehrer dabei unterstützen, in ihren Moodlekursen interaktive Inhalte mit der Anwendung h5p einbauen zu können. H5p bietet eine Vielzahl von interessanten Lernformaten wie grafisch ansprechendes Quiz-Tool, Verknüpfung von Text-, Bild- und Videodateien in interaktiven Lernelementen oder Entscheidungssimulationen. Anhand von Beispielen aus der Zeitschrift „Politik & Unterricht“ werden diese vorgestellt und können im Kurs ausprobiert werden.

Termin: Donnerstag, 14. bis Donnerstag, 28. Januar 2021
Programm und Anmeldung

Onlinekurse begleiten und gestalten

Offener E-Learning Kurs mit Auftaktveranstaltung

Wie können Tutor*innen Diskussionen moderieren und alle Beteiligten gleichermaßen einbinden? Welche Tools funktionieren bei welchem Anlass? Was unterscheidet Lernsituationen online von einem Kurs vor Ort? Erfahrene Online-Expert*innen helfen bei der Beantwortung dieser Fragen, damit Sie anschließend selbstständig E-Learningkurse moderieren und begleiten können.

Termin: Freitag, 22. Januar bis Donnerstag, 11. Februar 2021
Programm und Anmeldung

Gemeinsam gegen Extremismus

E-Learning-Kurs mit Auftakt-Videokonferenz

Unsere Demokratie lebt von Meinungsfreiheit und Pluralismus. Diese im Grundgesetz garantierten Werte gilt es zu bewahren und zu schützen. Doch wo endet die Meinungsfreiheit und wo greifen extreme Positionen die Grundlagen unserer Demokratie an? Je früher wir Anzeichen für demokratiefeindliche Entwicklungen erkennen, desto eher können wir reagieren und gegensteuern. Für Lehrkräfte, Mitarbeiter*innen im Öffentlichen Dienst, Interessierte und Betroffene.

Termin: Freitag, 19. Februar bis Freitag, 12. März 2021
 Programm und Anmeldung

Digitale Ethik

Wie stärkt unsere digitale Realität das demokratische Gemeinwesen?

Der E-Learning-Kurs „Digitale Ethik" bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit sich mit der zunehmenden Digitalisierung unserer Lebensbereiche auseinanderzusetzen. Themen: Dilemma der digitalen Revolution: Wie wollen wir leben?  Digitale Ethik und Verwaltungshandeln – Herausforderung und Auftrag; Meinungsfreiheit und Menschenwürde: Wie gehen wir mit Hate Speech um?. Dieser Kurs wird gemeinsam verantwortet von der Führungsakademie Baden-Württemberg, der Kirchliche Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Baden-Württemberg, dem Institut für Digitale Ethik, Stuttgart und der LpB. Für die Beschäftigte des Landes Baden-Württemberg.

Termin: Mittwoch, 24. Februar bis Mittwoch, 24. März 2021
Programm  (Download als PDF)

Unsere smarte Stadt – Digitalisierung, die das Gemeinwesen stärkt

E-Learning-Kurs mit Videokonferenz

Die Smart City ist eine Stadt, in der durch den Einsatz innovativer Technologien intelligente Lösungen für ganz unterschiedliche Bereiche der Stadtentwicklung erzielt werden. Dieser E-Learningkurs möchte Bürgerinnen und Bürger sowie weitere kommunale Akteure darüber ins Gespräch bringen, wie digitale Technologie den sozialen Zusammenhalt stärken kann.

Termin: Freitag, 5. März bis Donnerstag, 1. April 2021
 Programm und Anmeldung

Ethisch leben

E-Learning-Kurs + Online-Auftaktveranstaltung

Der E-Learning Kurs "Ethisch Leben" bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit sich mit elementaren Fragen über die menschliche Existenz auseinander zu setzen. Themen sind Leben, Essen, Einkaufen und Entscheiden. Die Auftaktveranstaltung findet am Freitag, 19. März 2021 von 16 bis 18 Uhr in der LpB in Stuttgart statt.

Termin:  Freitag, 19. März bis Freitag, 16. April 2021
Programm und Anmeldung

Demokratie geht digital!

E-Learning-Kurs mit Auftakt-Videokonferenz

Online-Petitionen, Social-Media, Bundestags-Apps: der digitale Wandel verändert auch unsere Demokratie. Welche digitalen Möglichkeiten stärken sie, welche Auswirkungen sind problematisch? Diskutieren Sie mit uns 4 Wochen online, wie wir das Netz demokratischer machen.

Termin: Freitag, 18. Juni bis Freitag, 16. Juli 2021
Programm und Anmeldung

Mit Gender Mainstreaming zur Chancengleichheit

E-Learning-Kurs mit Präsenzveranstaltung

Der E-Learningkurs Gender Mainstreaming bietet den Teilnehmenden einen Überblick über das Thema Gender Mainstreaming und das Handwerkszeug für die Umsetzung des Themas im Alltag. Der Kurs richtet sich an Kurs Bedienstete der Länder Baden-Württemberg und Sachsen, sowie Beschäftigte in Kommunen und Interessierte.

Termin: Freitag, 18. Juni bis Freitag, 16. Juli 2021
Programm und Anmeldung

Interkulturelle Kompetenzen

Offener E-Learning-Kurs mit Auftakt-Videokonferenz

Integration ist keine Einbahnstraße. Interkulturelle Kompetenzen auf beiden Seiten helfen. Interkulturell kompetent kommunizieren und handeln ist von großer Bedeutung für die Bereiche Bildung, Verwaltung und das gesellschaftliche Zusammenleben. Offen für Interessierte und in der Flüchtlingsarbeit Aktive.
In Kooperation mit dem Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg, Nadine Bartels und Dr. Max Bernlochner und dem Masterstudiengang Interkulturalität und Integration, PH Schwäbisch Gmünd, Dr. Sandra Kostner

Termin: Freitag, 15. Oktober bis Donnerstag, 11. November 2021
Programm und Anmeldung

Bei größeren Gruppen (ab 12 Personen) können Kurse auch abseits der Laufzeiten gebucht werden. 
zur Kursübersicht

BigBlueButton

Technik-Check für Videokonferenzen

Für Videokonferenzen nutzt die LpB in ihrer Moodle-Umgebung den BigBlueButton.
Bitte führen Sie vorab einen Technik-Check durch. Infos dazu finden Sie hier:

Digitaler Unterricht mit Moodle, H5P und BigBlueButton

Während der Corona-Pandemie wurde und wird der Unterricht zunehmend in digitale Klassenräume verlagert. Die Nachfrage an Wissen über digitale Lehrmöglichkeiten ist enorm gestiegen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen diese digitale Handreichung an. Sie finden hier einen ersten Überblick über die Platform Moodle, das Videokonferenzsystem BigBlueButton und die interaktiven Softwarelösungen von H5P für Lehrkräfte.
Digitale Handreichung

Kostenlose Angebote für Schulklassen

Grundkurs: Demokratie in Deutschland

Das Reisebüro poli.Tours lädt zu einer Reise durch unsere Demokratie ein!

Der Grundkurs "Demokratie in Deutschland“ ist selbständig und ohne tutorielle Begleitung nutzbar und informiert über die Wesensmerkmale der Demokratie am Beispiel der Bundesrepublik.
Viel Spaß bei unserer Demokratie-Tour durch Deutschland und viel Erfolg!
zum Kursraum
Programm (PDF)

Computer-Crash im Klassenzimmer

Offener Online-Kurs für die Grundschule

Im frei zugänglichen Online-Kurs „Computer-Crash im Klassenzimmer“ lernen Grundschulklassen in vier Modulen die UN-Kinderrechte kennen. Vor allem das Recht auf Information und Beteiligung wird dargestellt und auf den Alltag der Schülerinnen und Schülern bezogen.

Kursraum: "Computer-Crash"
Weitere Infos zum Kurs

Hallo Europa, hallo Welt!

Kostenloser E-Learning-Kurs

Europa und Wasser, Medien, Handel oder Klimaschutz: Anna chattet während eines Schüleraustauschs mit ihren Freunden auf anderen Kontinenten. Einfach die Chats lesen und das neu gewonnene Wissen im anschließenden Quiz testen!
Kursraum: Hallo Europa, hallo Welt!
Weitere Infos zum Kurs

Alle weiteren KURSANGEBOTE FÜR SCHULKLASSEN sowie Arbeitsblätter und Unterrichtsvorschläge finden Sie hier.

Spezialportale

der Landeszentrale für politische Bildung

Landeskunde Baden-Württemberg
zum Angebot

DDR im Unterricht
zum Angebot

Europa im Unterricht
zum Angebot

Info-Portal Östliches Europa
zum Angebot

Info-Portal De Gaulle – Rede 1962
zum Angebot

E-Learning politische Bildung
zum Angebot

Team meX
zum Angebot

i-punkt das Integrationsprojekt
zum Angebot

Politische Bildung Online
zum Angebot

Unterrichtshilfe "mach's klar!"
zum Angebot

Außenstelle Freiburg
zum Angebot

Außenstelle Heidelberg
zum Angebot

Zeitschrift Bürger & Staat
zum Angebot

Zeitschrift Deutschland & Europa
zum Angebot

Zeitschrift Politik & Unterricht
zum Angebot

Weitere Angebote

der Landeszentrale für politische Bildung

Landeszentrale
für politische Bildung

zum Angebot

Schülerwettbewerb
komm heraus, mach mit.

zum Angebot

FÖJ – Freiwilliges
Ökologisches Jahr

zum Angebot

Tagungszentrum
Haus auf der Alb

zum Angebot