E-Learning politische Bildung

 
  • E-Learning bei der LpB BWOffene und anmeldepflichtige Kurse zu gesellschaftspolitischen Themen. Unser Kursangebot im Überblick.

  • E-Learning - was ist das?Zeit- und ortsunabhängiges Lernen - Informationen zu E-Learning, zu den Formaten und Tipps zur Anmeldung bei unseren Kursen.

Web-Talks der LpB

Von wo aus auch immer: einfach anklicken und mitdiskutieren!

Wie schützen wir unsere Grundrechte vor Corona?

Web-Talk-Reihe

Jeweils Donnerstag,  9., 16. und 23. Juli 2020, 20.15 bis 21.30 Uhr
Einschränkungen demokratischer Freiheitsrechte in Krisenzeiten. Was heißt Verhältnismäßigkeit in Zeiten der Pandemie: Sind die staatlichen Maßnahmen mit unserer Verfassung vereinbar oder durch sie geradezu geboten? Wie sehr dürfen Grundrechte eingeschränkt werden, auch wenn das Ziel die Gesundheit der Menschen und das Gemeinwohl der Gesellschaft ist? Um welche Rechte handelt es sich konkret?  Diskutieren Sie online mit uns und Expert*innen.
Thema am Donnerstag, 16. Juli , 20.15 Uhr: Die Krise trifft nicht alle gleich – Zementiert Corona die Geschlechterungerechtigkeit? GG Art. 3, Abs. 2 „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“
Anschauen und mitdiskutieren!
Livestream auf YouTube
Programm (PDF)

Bisherigen Livestreams nochmal anschauen? Jetzt auf unserem YouTube-Kanal:
Gesundheit oder Freiheit - welche Einschränkungen sind verhältnismäßig? (2.7.2020)
Zwischen Meinungsfreiheit und Verschwörungsmythen (16.7.2020)

Datenschutz in Zeiten von Corona

Wieviel Zugriff auf unsere Daten darf der Staat in Krisen-Zeiten haben?

Rückblick: Den Web-Talk am Freitag, 8. Mai 2020 verpasst - kein Problem, hier können Sie sich die Aufnahme nochmal in Ruhe anhören. Es diskutierten die Experten Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg und Thomas Staehelin, +zone | Research, Berlin, inwieweit die informationelle Selbstbestimmung im Wettstreit mit dem Schutz unserer Gesundheit steht und wieviel unserer Daten der Staat in Krisenzeiten verwenden darf.
zur Aufnahme des Web-Talk

Aktuelle E-Learning Kurse

Demokratie geht digital!

E-Learningkurs + Auftakt Videokonferenz

Online-Petitionen, Social-Media, Bundestags-Apps: der digitale Wandel verändert auch unsere Demokratie. Welche digitalen Möglichkeiten stärken sie, welche Auswirkungen sind problematisch? Diskutieren Sie mit uns 4 Wochen online, wie wir das Netz demokratischer machen.
Auttakt mit einer Videokonferenz am 18. Juli 2020, 9.30 - 12.00 Uhr.

Termin: Samstag, 18. Juli bis Samstag, 15. August 2020
Programm (Download als PDF)
Anmeldung

Ethisch leben

E-Learning Kurs + Online-Auftaktveranstaltung

Der E-Learning Kurs "Ethisch Leben" bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit sich mit elementaren Fragen über die menschliche Existenz auseinander zu setzen. Themen sind Leben, Essen, Einkaufen und Entscheiden. Die Auftaktveranstaltung findet am Donnerstag, 17. September 2020 von 17 bis 18 Uhr in einer Videokonferenz im virtuellen Kursraum statt.

Termin:  Donnerstag, 17. September bis Mittwoch, 14. Oktober 2020
Programm (Download als PDF)
Anmeldung

Onlinekurse begleiten und gestalten

Offener E-Learning Kurs mit Auftaktveranstaltung

Wie können Tutor*innen Diskussionen moderieren und alle Beteiligten gleichermaßen einbinden? Welche Tools funktionieren bei welchem Anlass? Was unterscheidet Lernsituationen online von einem Kurs vor Ort? Erfahrene Online-Expert*innen helfen bei der Beantwortung dieser Fragen, damit Sie anschließend selbstständig E-Learningkurse moderieren und begleiten können.

Termin: Freitag, 25. September bis Montag, 19. Oktober 2020
Programm (Download als PDF)

Europ@Online

Offener E-Learning Kurs mit Auftakt-Webinar

Mit diesem E-Learningkurs erhalten Sie einen Überblick über die zentralen Themen, Ziele, Zuständigkeiten und die Krisen in der Europäischen Union (Euro-Krise, Flüchtlingsproblematik, Brexit , Rechtsruck in Europa, Corona-Krise). Das Auftaktwebinar findet am Freitag, 2. Oktober 2020 in einem virtuellen Kursraum statt.

Termin: Freitag, 2. Oktober bis Freitag, 30. Oktober 2020
Programm und Anmeldung

Interkulturelle Kompetenzen

Offener E-Learning-Kurs mit Auftaktveranstaltung

Integration ist keine Einbahnstraße. Interkulturelle Kompetenzen auf beiden Seiten helfen. Interkulturell kompetent kommunizieren und handeln ist von großer Bedeutung für die Bereiche Bildung, Verwaltung und das gesellschaftliche Zusammenleben. Offen für Interessierte und in der Flüchtlingsarbeit Aktive.
In Kooperation mit dem Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg Nadine Bartels, Dr. Max Bernlochner, Masterstudiengang Interkulturalität und Integration, PH Schwäbisch Gmünd, Dr. Sandra Kostner und der Sächsische Landeszentrale für politische Bildung, Dr. Annette Rehfeld-Staudt, Referatsleiterin politische Bildung online.

Samstag, 17. Oktober bis Freitag, 13. November 2020
Programm (Download als PDF)

Islam und muslimisches Leben in Baden-Württemberg

Offener E-Learning Kurs mit ergänzendem Besuch einer Moschee

Im Kurses lernen Sie die religiösen Grundlage und die Glaubenspraxis des Islam kennen und gewinnen einen Einblick in die religiöse Vielfalt der muslimischen Welt - auch in Ihrem Umfeld. Die Stellung der Frau wird dabei genauso thematisiert wie Jugendkulturen oder der Einfluss der islamischen Kultur in Europa.
In Kooperation mit der Evangelische Erwachsenen- und Familienbildung in Württemberg (EAEW)

Termin: Freitag, 6. November bis Donnerstag, 3. Dezember 2020
Programm (Downlaod als PDF)

Schöne neue Welt!? Ethik in Zeiten der Digitalisierung

Beschäftigte des Landes Baden-Württemberg

Der E-Learning-Kurs "Schöne neue Welt!? Ethik in Zeiten der Digitalisierung " bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit sich mit der zunehmenden Digitalisierung unserer Lebensbereiche auseinanderzusetzen. Themen: Dilemma der digitalen Revolution: Wie wollen wir leben? ; Digitale Ethik und Verwaltungshandeln – Herausforderung und Auftrag; Meinungsfreiheit und Menschenwürde: Wie gehen wir mit Hate Speech um?. Dieser Kurs wird gemeinsam verantwortet von der Führungsakademie Baden-Württemberg, der Kirchliche Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Baden-Württemberg, dem Institut für Digitale Ethik, Stuttgart und der LpB.

Termin: Mittwoch, 24. Februar bis Mittwoch, 24. März 2021
Programm  (Download als PDF)

Mit Gender Mainstreaming zur Chancengleichheit

Kurs für Bedienstete der Länder Baden-Württemberg und Sachsen, sowie Beschäftigte in Kommunen und Interessierte

Online Kurs mit Präsenzveranstaltung. Der E-Learning Kurs Gender Mainstreaming bietet den Teilnehmenden einen Überblick über das Thema Gender Mainstreaming und das Handwerkszeug für die Umsetzung des Themas im Alltag.

Termin:  Freitag, 18. Juni bis Freitag, 16. Juli 2021
Programm (Download als PDF)

Bei größeren Gruppen (ab 12 Personen) können Kurse auch abseits der Laufzeiten gebucht werden. 
zur Kursübersicht

BigBlueButton

Technik-Check für Videokonferenzen

Für Videokonferenzen nutzt die LpB in ihrer Moodle-Umgebung den BigBlueButton.
Bitte führen Sie vorab einen Technik-Check durch. Infos dazu finden Sie hier:

Kostenlose Angebote für Schulklassen

Grundkurs: Demokratie in Deutschland

Das Reisebüro poli.Tours lädt zu einer Reise durch unsere Demokratie ein!

Der Grundkurs "Demokratie in Deutschland“ ist selbständig und ohne tutorielle Begleitung nutzbar und informiert über die Wesensmerkmale der Demokratie am Beispiel der Bundesrepublik.
Viel Spaß bei unserer Demokratie-Tour durch Deutschland und viel Erfolg!
zum Kursraum
Programm (PDF)

Computer-Crash im Klassenzimmer

Offener Online-Kurs für die Grundschule

Im frei zugänglichen Online-Kurs „Computer-Crash im Klassenzimmer“ lernen Grundschulklassen in vier Modulen die UN-Kinderrechte kennen. Vor allem das Recht auf Information und Beteiligung wird dargestellt und auf den Alltag der Schülerinnen und Schülern bezogen.

Kursraum: "Computer-Crash"
Weitere Infos zum Kurs

Hallo Europa, hallo Welt!

Kostenloser E-Learning-Kurs

Europa und Wasser, Medien, Handel oder Klimaschutz: Anna chattet während eines Schüleraustauschs mit ihren Freunden auf anderen Kontinenten. Einfach die Chats lesen und das neu gewonnene Wissen im anschließenden Quiz testen!

Kursraum: Hallo Europa, hallo Welt!
Weitere Infos zum Kurs

Alle weiteren KURSANGEBOTE FÜR SCHULKLASSEN sowie Arbeitsblätter und Unterrichtsvorschläge finden Sie hier.

Spezialportale

der Landeszentrale für politische Bildung

Landeskunde Baden-Württemberg
zum Angebot

DDR im Unterricht
zum Angebot

Europa im Unterricht
zum Angebot

Info-Portal Östliches Europa
zum Angebot

Info-Portal De Gaulle – Rede 1962
zum Angebot

E-Learning politische Bildung
zum Angebot

Team meX
zum Angebot

i-punkt das Integrationsprojekt
zum Angebot

Politische Bildung Online
zum Angebot

Unterrichtshilfe "mach's klar!"
zum Angebot

Außenstelle Freiburg
zum Angebot

Außenstelle Heidelberg
zum Angebot

Zeitschrift Bürger & Staat
zum Angebot

Zeitschrift Deutschland & Europa
zum Angebot

Zeitschrift Politik & Unterricht
zum Angebot

Weitere Angebote

der Landeszentrale für politische Bildung

Landeszentrale
für politische Bildung

zum Angebot

Schülerwettbewerb
komm heraus, mach mit.

zum Angebot

FÖJ – Freiwilliges
Ökologisches Jahr

zum Angebot

Tagungszentrum
Haus auf der Alb

zum Angebot