E-Learning politische Bildung

 

Interkulturelle Kompetenz

Integration ist keine Einbahnstraße: Um den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken, müssen alle ihren Beitrag leisten. Interkulturelle Kompetenzen helfen dabei und nutzen sowohl Menschen mit als auch ohne Migrationshintergrund.

Dass sich diese Schlüsselqualifikation sogar finanziell auszahlt, hat die Wirtschaft früh erkannt. Die Fähigkeit, interkulturell kompetent zu kommunizieren und zu handeln, ist aber auch von großer Bedeutung für die Bereiche Bildung, Verwaltung, Gesundheitswesen und das gesellschaftliche Zusammenleben insgesamt.

Vier Module bieten einen inhaltlichen Überblick über das Thema Interkulturelle Kompetenzen und werden Woche für Woche frei geschaltet.

  • Kulturtheoretische Grundlagen und interkulturelle Kommunikationshürden
  • Migrationsgeschichte und Integrationspolitik in Deutschland und Baden-Württemberg
  • Interkulturelle Kompetenzen: eine Voraussetzung im Verwaltungshandeln
  • Interkulturelle Kompetenzen: eine Notwendigkeit im Bildungsbereich 

Ein Fazit ist gewiss: Interkulturelle Kompetenzen fördern gesellschaftliches Miteinander und persönliche Weiterentwicklung.


Auftaktveranstaltung des Kurses 2019

Der E-Learning Kurs "Interkulturelle Kompetenzen" startete am 31. Januar 2019 mit der Auftaktveranstaltung in Stuttgart. Foto: Kath. Bildungswerk Stuttgart, LpB

Nach oben

 

AGB und Datenschutz

 

Für die E-Learning Kurse der LpB gelten die folgenden AGB`s und diese Datenschutzerklärung.