E-Learning politische Bildung

 

Gender Mainstreaming

Mit Gender Mainstreaming zur Chancengleichheit

Gender Mainstreaming ist ein politisches Konzept mit dem Ziel, die Chancengleichheit der Geschlechter in Organisationen zu erreichen.

Der E-Learning Kurs Gender Mainstreaming bietet den Teilnehmenden sowohl einen Überblick über das Thema Gender Mainstreaming, als auch ein Handwerkszeug für die Umsetzung des Themas im Alltag. 

Kurs-Angebote

Für Bedienstete der Länder Baden-Württemberg und Sachsen, sowie Beschäftigte in Kommunen und Interessierte
Aktuelle Angebote finden Sie auf der Startseite.

Inhalt

Der Kurs gliedert sich in folgende Themengebiete:

  • Gender Mainstreaming: Fremd- oder Zauberwort?
    Definition und Entstehung
  • Gender Mainstreaming: Maßnahmen für Menschen
    Realität und Vision
  • Gender Mainstreaming: Simplify your work
    Instrumente und Prozesse
  • Gender Mainstreaming: von der Fahrkarte zur Führungskraft
    Anwendungsbereich und Pilotprojekte

Der Kurs ist praktisch angelegt, so dass die erlernten Inhalte im eigenen Umfeld umgesetzt werden können.


Nachfragen unter sabine.keitel@remove-this.lpb.bwl.de

 

 

 

zurück

 

AGB und Datenschutz

 

Für die E-Learning Kurse der LpB gelten die folgenden AGB`s und diese Datenschutzerklärung.