E-Learning politische Bildung

 

Gender Mainstreaming

Mit Gender Mainstreaming zur Chancengleichheit

Gender Mainstreaming ist ein politisches Konzept mit dem Ziel, die Chancengleichheit der Geschlechter in Organisationen zu erreichen.

Der E-Learning Kurs Gender Mainstreaming bietet den Teilnehmenden sowohl einen Überblick über das Thema Gender Mainstreaming, als auch ein Handwerkszeug für die Umsetzung des Themas im Alltag. 

Nächste Angebote

Donnerstag, 19. Juni  - Donnerstag, 16. Juli 2018

Für Bedienstete der Länder Baden-Württemberg und Sachsen, sowie Beschäftigte in Kommunen und Interessierte

Programm (Download als PDF)

Inhalt

Der Kurs gliedert sich in folgende Themengebiete:

  • Gender Mainstreaming: Fremd- oder Zauberwort?
    Definition und Entstehung
  • Gender Mainstreaming: Maßnahmen für Menschen
    Realität und Vision
  • Gender Mainstreaming: Simplify your work
    Instrumente und Prozesse
  • Gender Mainstreaming: von der Fahrkarte zur Führungskraft
    Anwendungsbereich und Pilotprojekte

Der Kurs ist praktisch angelegt, so dass die erlernten Inhalte im eigenen Umfeld umgesetzt werden können.


Nachfragen unter sabine.keitel@remove-this.lpb.bwl.de

 

 

 

zurück

 

AGB und Datenschutz

 

Für die E-Learning Kurse der LpB gelten die folgenden AGB`s und diese Datenschutzerklärung.